zum Inhalt

Rettungsdienst Ausbildung

Landesrettungsschule Sachsen-Anhalt - Ihr Partner für Aus-, Weiter- und Fortbildung im Rettungsdienst in Sachsen-Anhalt

Landesrettungsschule Sachsen-Anhalt - Ausbildung zum Rettungssanitäter und Rettungsassistenten in Halle (Sachsen-Anhalt)

Rettungsdienstschule in Halle (Saale)

Wir suchen Unterstützung in unserem Team!

pdf-Icon des Dokumentes Stellenausschreibung…

________________________________________________________

LEBENSRETTER ALS BERUFUNG

LRS Herrenstraße neux

Um eine zeitgemäße Aus- und Fortbildung durchführen zu können,sind wir ab sofort an unserem neuen Standort in der Herrenstraße 20, in der Innenstadt von Halle zu erreichen. Dort erwarten Sie modern ausgestattete Schulungs- und Trainingsräume, die ein angenehmes Lernklima ermöglichen.

Direkt vor dem Gebäude befindet sich die Straßenbahnhaltestelle Glauchaer Platz.

 

Wegweiser Parkplätze

Karte LRS Herrenstraßex

 

Mit Professionalität und Individualität fürs Leben lernen.
(Leitbild der Landesrettungsschule der DRK- und SB-Landesverbände Sachsen-Anhalt gGmbH)

Die Landesrettungsschule

Die Landesrettungsschule der DRK- und ASB-Landesverbände Sachsen-Anhalt ist eine Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung des Rettungsdienstes und der Ersten Hilfe. Dabei wurde das know how der seit 1990 tätigen DRK-Landesrettungsschule Halle und der ASB-Landesrettungsschule Heyrothsberge ab dem 01.04.2001 zusammengeführt.
Gemeinsam können wir auf eine langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Ausbildung von Rettungssanitätern und Rettungsassistenten verweisen. Bereits seit 2014 wird die Ergänzungsausbildung zum Notfallsanitäter an der Landesrettungsschule der DRK- und ASB-Landesverbände Sachsen-Anhalt durchgeführt.
Als Landesrettungsschule tragen wir durch die Aus- und Fortbildung von qualifiziertem Rettungsdienstpersonal einen wesentlichen Teil zur hohen Qualität des Rettungsdienstes in Sachsen-Anhalt bei.
Bereits seit 2010 ist die DRK & ASB Landesrettungsschule zertifizierte Bildungseinrichtung, gemäß ISO 9001:2008.